Fahrplan mit guten Verbindungen

Die Gruppe wurde 1997 in Deutschland gegründet. Ihr Ziel: Marktführender Dienstleister für die europäische Bahnindustrie. Die kontinuierliche Spezialisierung begann 1999 mit dem Einstieg in das Geschäftsfeld Dienstleistung Bahnbetrieb. Expansionen in die Schweiz, Österreich und in die Niederlande folgten.

2006 entstanden die Bereiche, Beratung, Leit- und Sicherheitstechnik. Mit der Lokführerschule stieg die Gruppe 2007 in die bahnbetriebliche Ausbildung ein. Es folgten Schulen in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Seit Gründung der TEX Holding AG 2015 in der Schweiz wächst die Gruppe stetig durch Beteiligungen und Zukäufe.

Fahrplan mit guten Verbindungen

Unsere Geschichte

1997

Gründung der Gruppe und erste Akquisition im Eisenbahnbereich

1999

Einstieg in das Geschäftsfeld Dienstleistung Bahnbetrieb

2002

Expansion in die Schweiz

2002

Aufbau des Sicherungsgeschäfts in der Schweiz

2005

Expansion nach Österreich

2006

Einsteig in die Leit- und Sicherheitstechnik

2006

Start der Lokführerschule in Deutschland

2007

Expansion in die Niederlande

ab 2014

Aufbau der Lokführerschule in der Schweiz und in Österreich

2015

Ufenau Capital Partners als starker Wachstumspartner

2015

Kauf der führenden Lokführerschule in den Niederlanden

2016

Zukauf eines Unternehmens der Leit- und Sicherungstechnik

2017

Zukauf von 2 weiteren Unternehmen im Bereich Leit- und Sicherungstechnik und Schweisstechnik